Nyheter

ERSTES TRAINING DER SERVICE-TECHNIKER AN DEN LUCON GIPSABBINDEBÄNDERN SEIT MEHR ALS 12 MONATEN IM EINBECKER TRAININGS-ZENTRUM DER LUTZE GROUP.

|   News-Seite

Coronakonform, nach Testung und unter Einhaltung dementsprechender Hygieneregeln, fand seit über einem Jahr das erste Mitarbeitertraining im Trainingszentrum am Hauptsitz der Lutze Gruppe in Einbeck statt.
Gemäß geltender Bestimmungen war es vorerst nur den Kollegen aus den deutschen Serviceniederlassungen möglich teilzunehmen. Unsere Kollegen aus dem Rest Europas folgen hoffentlich schon bald.
Im Fokus stand die Qualitätssicherung bei der Heißvulkanisation von LUCON Abbindebändern, Arbeitsvorbereitung und die Reparatur.

In den Räumlichkeiten der zentralen Konfektionierung in Einbeck wurden hierfür optimale Bedingungen geschaffen. Neben neben der praktischen Anwendung in der Werkstatt, auch den Räume für den theoretischen Teilder Fortbildungen.

Weitere Schulungen werden aktuell vorbereitet, sodass die Lutze Akademie vollumfänglich zum Leben erweckt werden kann, sobald es die Situation zulässt.